Säugling verstorben – Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen

Polizei3Bielefeld (ots) – HC/ -Bielefeld-Am Samstag, den 14.11.2015, gegen 11:20 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von dem Tod eines dreieinhalb Monate alten Säuglings.

Bei einer zwischenzeitlich durchgeführten Obduktion wurden mehrere Verletzungen bei dem Säugling festgestellt, die auf Gewalteinwirkungen hindeuten.

Eine achtköpfige Mordkommission der Polizei Bielefeld wurde einberufen, und nahm die Ermittlungen auf.