Zeichenkurs in der VHS-Nebenstelle Brackwede

BaumBielefeld (bi) Unter dem Motto „Das Schöne im Alltäglichen finden“ startet am Donnerstag, 22. Oktober, ein Zeichenkurs der Volkshochschul-Nebenstelle Brackwede. An fünf Vormittagen, jeweils von 9 bis 11.15 Uhr, können Interessierte die vielfältigen Möglichkeiten nutzen, die einfache Zeichenmaterialien bieten. Inhalte des Kurses sind die Entwicklung beziehungsweise die Weiterentwicklung eines persönlichen Stils, die Förderung der individuellen Ausdrucksweise und natürlich die Freude am Entdecken und Umsetzen. Lars Rosenbohm leitet den Kurs im ehemaligen Amtsgebäude Brackwede, Cheruskerstraße 1. Anmeldung und Infos unter Telefon 0521 51-6521 oder unter www.vhs-bielefeld.de.

Textquelle: Stadt Bielefeld