Info-Abend „Wohin nach der Grundschule?“

WeizenBielefeld (bi) Welche weiterführende Schule ist für mein Kind richtig? Wie melde ich mein Kind an? Gibt es finanzielle Hilfen für Lehrmittel und / oder Fahrtkosten? Antworten auf diese und andere Fragen erhalten interessierte Eltern beim Info-Abend „Wohin nach der Grundschule?“ am Dienstag, 27. Oktober, um 19 Uhr. Das Bildungsbüro, das Amt für Schule und das Schulamt für die Stadt Bielefeld laden in Kooperation mit den Bielefelder Schulen der Sekundarstufe I und II zu dieser Veranstaltung im Großen Saal des Neuen Rathauses, Niederwall 23, ein.

Schulexperten erläutern den Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule und erklären das Anmeldeverfahren zum Schuljahr 2016/17. Sie informieren über das Bielefelder Schulangebot in den Sekundarstufen I und II, erklären die verschiedenen Schulformen und stellen Entscheidungskriterien für Eltern zur Schulwahl vor. Auch Themen wie Fahrtkosten, Lehrmittelkostenbeteiligung und Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabegesetz werden angesprochen. Für Fragen stehen die Veranstalter ebenfalls zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.

Textquelle: Stadt Bielefeld