Wahlplakatdieb auf frischer Tat ertappt und festgenommen

Polizei3Bielefeld (ots) – HC/ Bielefeld-Innenstadt- Am Dienstag, den 15.09.2015, 23:40 Uhr, lief ein 20-jähriger Bielefelder am Kesselbrink mit einem Wahlplakat unter dem Arm an zwei Polizeibeamten vorbei. Als die Polizisten ihn ansprachen, warf der Bielefelder das Plakat weg und versuchte zu flüchten. Er konnte nach kurzer Verfolgung durch die Beamten eingeholt und vorläufig festgenommen werden. Als Motiv für den Diebstahl gab der Bielefelder an, dass ihm das Plakat gefallen habe. Nach der polizeilichen Maßnahme wurde er wieder entlassen. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Diebstahls.