Sorgentier des Monats: Zwerghamster Piet

Dschungarischer Zwerghamster.x. (3)Piet ist nur einer von 13 dsungarischen Zwerghamstern, die beim Auszug eines Mieters Mitte August einfach im Treppenhaus stehen gelassen wurden.

Da der Mieter nach Italien zurückgegangen und nicht mehr greifbar war, brachte der Vermieter die kleinen Fellnasen ins Tierheim.

Hier fanden wir neben Piet noch 2 Mütter mit unterschiedlich alten Jungtieren vor, für die alle noch ein Zuhause gesucht wird.

Der Dsungarische Zwerghamster ist wie alle Hamsterarten ein solitär lebendes Tier, auch wenn sich diese Zwerghamsterart unter Umständen auch längere Zeit lang in Gruppen verträgt.

Die „Dsungis“ lieben es in einem möglichst großen Käfig umherzuflitzen und über dicke Wurzeln und Korkröhren zu klettern oder zu buddeln.

Für Kinderhände sind die possierlichen Nager nicht geeignet.

Bild- und Textquelle: Tierheim Bielefeld