DSC – Karten für geflüchtete Menschen restlos verteilt

Logo RundVergangene Woche lud der DSC geflüchtete Menschen zum kommenden Heimspiel gegen den 1.FC Heidenheim am 12. September in der SchücoArena ein.

500 Karten wurden bereitgehalten und sollten heute und am 8. September von der AWO Freiwilligenakademie Ostwestfalen-Lippe an geflüchtete Menschen und ihre Begleiter verteilt werden. Der Andrang war heute bereits riesig: Innerhalb von zwei Stunden wurden sämtliche 500 Karten verteilt, sodass keine weiteren Karten mehr ausgegeben werden können.

Gerrit Meinke, DSC-Geschäftsführer: „Wir freuen uns riesig über die überwältigende Nachfrage. Den geflüchteten Menschen und ihren Begleitern wünschen wir einen tollen Fußball-Nachmittag in der SchücoArena.“

Bild- und Textquelle: DSC Arminia Bielefeld