Polizei Bielefeld bietet Live-Beratung zum Thema Taschendiebstahl

Polizei2Bielefeld (ots) – SR/ Bielefeld – Die Polizei Bielefeld geht in dieser Woche, wie berichtet, unter dem Motto „Augen auf und Tasche zu! Langfinger sind immer unterwegs.“ konsequent gegen Taschendiebe vor.

Neben verdeckten und offenen Maßnahmen informiert die Polizei über die Tricks der Diebe und gibt Tipps zum Schutz vor Taschendiebstahl.

Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich

– am Donnerstag, 27.08.2015, von 13 Uhr bis 15 Uhr, auf dem Bahnhofsvorplatz und

– am Freitag, 28.08.2015, von 22 Uhr bis 24 Uhr, auf dem Boulevard

von den Experten der Polizei Bielefeld für Kriminalprävention beraten zu lassen, wie man sich vor Taschendiebstahl schützen kann.

Am Freitag, 28.08.2015, bietet die Polizei Bielefeld von 13 Uhr bis 15 Uhr eine Live-Beratung auf der Facebook-Seite unter https://www.facebook.com/Polizei.NRW.BI an.

Kriminalhauptkommissar Knut Packmohr wird in diesen zwei Stunden live auf die Fragen der Bürgerinnen und Bürger, die über die Kommentarfunktion auf Facebook gestellt werden, antworten.

Werden auch Sie Teil unserer Fangemeinde – ob kuriose Geschichten, wichtige Präventionstipps, Veranstaltungen und Angebote oder die neusten Nachrichten der Polizei: Klicken auch Sie jetzt auf „Gefällt mir“, werden Sie Fan und bleiben Sie bei Postings der Polizei Bielefeld auf dem Laufenden.