Zwischenbilanz – Stadtradeln in Bielefeld

FahrräderBielefeld (bi) „Auf den Sattel, fertig, los!“ – das diesjährige Motto des Stadtradelns wird in Bielefeld wörtlich genommen. Bisher erradelten die 3.775 Teilnehmer 234.334 Kilometer (Stand 18. Juni) und vermieden damit 33.744 Kilogramm klimaschädliches CO2. „Das ist eine super Zwischenbilanz“, freut sich Sylvia Klemme vom Umweltamt.

Das Umweltamt hofft, dass der Schwung der Aktiven anhält und noch weitere Kilometer zusammen kommen, um Bielefeld im Städtevergleich einen guten Platz zu sichern. Der Wettbewerb des Klimabündnisses läuft in Bielefeld noch bis Samstag, 27. Juni. Wer noch nicht dabei ist, kann sich auf der Homepagewww.stadtradeln.de/bielefeld2015 informieren, anmelden und losradeln – beispielsweise auch bei geführten Radtouren einiger Bielefelder Vereine. Die zurückgelegten Kilometer können bis zum Samstag, 4. Juli, in den Radelkalender eingetragen werden. Unter allen Teilnehmern, die mindestens 80 Kilometer mit dem Rad fahren, werden attraktive Preise verlost.

Textquelle: Stadt Bielefeld