Ampelanlagen werden außer Betrieb gesetzt

AmpelBielefeld (bi) Wegen Wartungsarbeiten werden in der kommenden Woche Ampelanlagen an mehreren Stellen im Stadtgebiet außer Betrieb gesetzt. Von 8 bis 15 Uhr bleiben Signalanlagen an folgenden Kreuzungsbereichen dunkel: Oldentruper Straße/ Stieghorster Straße (Montag, 22. Juni); Potsdamer Straße/ Heeperholz (Dienstag, 23. Juni); Werner-Bock-Straße / Wilhelm-Bertelsmann-Straße (Mittwoch 24. Juni); Stadtring/ Marktschule (Donnerstag, 25. Juni). Am Freitag, 26. Juni, werden die Ampellichter an der Westerfeldstraße/ Freibad Schildesche für Wartungsarbeiten ausgeschaltet.

Textquelle: Stadt Bielefeld