Vortrag zur Berufsplanung in der VHS

WeizenBielefeld (bi) „Was will ich nach der Schule beruflich machen?“ Diese Frage ist für Oberstufenschüler und Abiturienten oft schwer zu beantworten. Die Volkshochschule bietet deshalb für sie und deren Eltern am Dienstag, 2. Juni, um 18 Uhr eine kostenlose Veranstaltung zur Berufsplanung im Raum 240 an.

Christiane Maschetzke, Fachfrau für Karriereplanung und Berufswahl, stellt in ihrem Vortrag die innovative Methode Life/Work Planning vor. Der international bekannte Ansatz des Bestsellerautors Richard Bolles („Durchstarten zum Traumjob“) bietet jungen Menschen ein bewährtes Handwerkszeug, um die richtige Ausbildung oder das passende Studium zu finden. Weitere Infos unter Tel. 0521 51-3585 oder www.vhs-bielefeld.de.

Textquelle: Stadt Bielefeld