Ampeln außer Betrieb

AmpelBielefeld (bi) In der kommenden Woche werden von Dienstag, 26. Mai, bis Freitag, 29. Mai, an vier Kreuzungsbereichen im Stadtgebiet Ampeln gewartet und außer Betrieb gesetzt. Betroffen ist am Dienstag, 26. Mai, die Ampelanlage an der Eckendorfer Straße / Walther-Rathenau-Straße von 8 bis 15 Uhr. Die Polizei regelt in dieser Zeit den Verkehr. Am Mittwoch, 27. Mai, ist von 8 bis 15 Uhr die Signalanlage im Kreuzungsbereich Westerfeldstraße / Horstheider Weg außer Betrieb. Ebenfalls von 8 bis 15 Uhr sind am Donnerstag, 28. Mai, die Ampeln an der Teutoburger Straße / Hermannstraße wegen Wartungsarbeiten abgeschaltet. Am Freitag, 29. Mai, wird die Anlage an der Heeper Straße / Pastor-Kruse-Straße technisch überholt und bleibt von 8 bis 12 Uhr dunkel.

Textquelle: Stadt Bielefeld